Trina Solar will 7,9 Millionen neue Aktien platzieren

Donnerstag, 18. März 2010 11:04
Trina Solar

CHANGZHOU (IT-Times) - Der chinesische Solarkonzern Trina Solar will durch die Platzierung von 7,9 Millionen American Depositary Shares (ADS) frische Mittel zu Expansionszwecken aufnehmen. Mittel in Höhe von rund 100 Mio. Dollar sollen zum Ausbau der Zell- und Module-Produktion in China verwendet werden, wie JLMPacificEpoch berichtet.

Weitere 50 Mio. Dollar sollen in den Ausbau der Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten investiert werden, wie es heißt. Den Underwritern steht eine Option zur Verfügung zusätzliche 1,185 Millionen Anteile zu erwerben. Als Bookrunner fungieren die Investmentbanken Credit Suisse Securities (USA), Goldman Sachs (Asia) und Barclays Capital. (ami)

Meldung gespeichert unter: Trina Solar

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...