Trina Solar verkauft Solarpark in Großbritannien

Solarmodule

Freitag, 10. Oktober 2014 17:58
Trina Solar

CHANGZHOU (IT-Times) - Um Geld in die eigene Kasse zu spülen, verkauft Trina Solar einen 10,6 Megawatt-Solarpark im britischen Trehawke an die Foresight Group.

Über 41.000 Module des chinesischen Solarunternehmens sind in dem Solarpark verbaut, der laut Pressemitteilung jährlich 10.300 Megawattstunden Elektrizität produziert. Über den Kaufpreis gaben die beiden Unternehmen bisher keine Details bekannt. Das britische Solarunternehmen Foresight steckt derzeit 875 Mio. Britische Pfund in mehr als 30 verschiedene Photovoltaik-Anlagen in Großbritannien, den USA, Italien und Spanien.

Meldung gespeichert unter: Solarmodule

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...