Trina Solar verkauft Solaranlage in China

Solaranlagen

Montag, 10. März 2014 17:52
Trina Solar

CHANGZHOU (IT-Times) - Es kommt Geld in die Kassen der Trina Solar Ltd. Das chinesische Solarunternehmen konnte eine Solaranlage in China verkaufen.

Trina Solar gab heute bekannt, eine 50 MW Solaranlage an die Huadian Fuxin EnergyCorp. verkauft zu haben. Huadian Fuxin wird die Anlage zu 100 Prozent besitzen, nachdem die Transaktion vollzogen ist. Für Jifan Gao, Chairman und CEO von Trina Solar, ist dieser Verkauf ein wichtiger Schritt für das Unternehmen, da die das erste Large-Scale Projekt in China gewesen sei.

Meldung gespeichert unter: Trina Solar

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...