Trina Solar mit starken Zahlen: Umsatz, Margen und Gewinn steigen

Chinas führender Solarkonzern legt Zahlen vor

Dienstag, 18. August 2015 15:42
Trina Solar

CHANGZHOU (IT-Times) - Chinas führender Solarkonzern Trina Solar hat im vergangenen zweiten Quartal 2015 die Markterwartungen der Analysten übertroffen. Für das laufende Gesamtjahr 2015 hob das Unternehmen seine Auslieferziele an. Trina Solar-Aktien zeigen sich im frühen Handel deutlich fester und legen um mehr als zwei Prozent zu.

Für das vergangene zweite Quartal 2015 meldet Trina Solar einen Umsatzsprung um 39,2 Prozent auf 722,9 Mio. US-Dollar. Der Nettogewinn kletterte auf 43,1 Mio. Dollar oder 42 US-Cent je Aktie, nach einem Profit von 10,3 Mio. Dollar oder 14 US-Cent je Aktie im Jahr vorher. Analysten hatten zuvor nur mit Einnahmen von 661 Mio. Dollar sowie mit einem Nettogewinn von 30 US-Cent je Aktie gerechnet.

Meldung gespeichert unter: Solarmodule

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...