Trina Solar meldet Umsatz- und Gewinnsprung - Erwartungen übertroffen

Mittwoch, 24. Februar 2010 16:17
Trina Solar

CHANGZHOU (IT-Times) - Der chinesische Hersteller von Solarzellen und Modulen Trina Solar (NYSE: TSL, WKN: A0LF3P) hat im vergangenen vierten Quartal 2009 seine Umsätze und Gewinne gegenüber dem Vorjahr deutlich steigern und die Markterwartungen spürbar übertreffen können.

Für das vergangene Dezemberquartal meldet Trina Solar einen Umsatzsprung um 44,8 Prozent auf 313,3 Mio. US-Dollar. Dabei brachte Trina Solar Solarmodule mit einer Leistung von 164 Megawatt zur Auslieferung, ein Plus von 184,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Der Nettogewinn kletterte dabei auf 49,2 Mio. US-Dollar oder 74 US-Cent je Aktie, nach einem Profit von 40,1 Mio. Dollar oder 65 US-Cent je Aktie im Vorjahr. Mit den vorgelegten Zahlen konnte Trina Solar die Gewinnerwartungen um 14 Cent übertreffen. An der Wall Street hatte man zunächst nur mit Einnahmen von 283,5 Mio. Dollar sowie mit einem Plus von 60 US-Cent je Aktie gerechnet.

Meldung gespeichert unter: Trina Solar

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...