Trina Solar liefert Solarmodule in die Türkei und Ecuador

Solarmodule

Freitag, 26. September 2014 15:54
Trina Solar

CHANGZHOU (IT-Times) - Der chinesische Solarkonzern Trina Solar hat zwei Lieferaufträge für Solarmodule erhalten. Die Solarmodule sollen in Anlagen in der Türkei sowie Ecuador eingesetzt werden.

Das Solarunternehmen Trina Solar liefert Solarmodule mit einer Gesamtleistung von insgesamt 11,7 MW für Anlagen in der Türkei und Ecuador. Laut der heutigen Pressemitteilung von Trina Solar werden neu entstehende Photovoltaik-Anlagen in den Solarmärkten der Türkei und Ecuador beliefert. Zum einen wird das Solarkraftwerk in Antalya mit einer Kapazität von 5,8 MW insgesamt 23.650 Solarmodule von Trina Solar nutzen.

Meldung gespeichert unter: Solarmodule

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...