Trina Solar liefert IBC-Solarzellen und -module für Solarfahrzeug nach Japan

Solar-Fahrzeuge

Montag, 1. Juni 2015 19:49
Solarfahrzeug - Osaka Sangyo University

CHANGZHOU (IT-Times) - Der chinesische Solarmodule-Hersteller Trina Solar hat heute bekannt gegeben, Solarzellen für den Bau eines Solar-Fahrzeugs an eine Universität in Japan zu liefern.

Trina Solar wird demnach neu entwickelte Interdigitated Back Contact (IBC) Solarzellen und Solarmodule an die Osaka Sangyo University ("OSU") liefern. Die Komponenten sollen dann für das neu konstruierte und reine Solarfahrzeug OSU-Model-S der Universität eingesetzt werden.

Die IBC Solarzellen von Trina Solar haben in Labortests einen Wirkungsgrad von 24,4 Prozent und in der Pilot-Industrieproduktion einen Wirkungsgrad von 23,1 Prozent erreicht. Anfang August soll das Solarfahrzeug dann am größten internationalen Solarfahrzeug-Rennen, dem IFA Suzuka Solar Car Race, in Japan teilnehmen.

Meldung gespeichert unter: Solarzellen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...