Trina Solar erreicht eigene Zielsetzungen

Freitag, 23. Januar 2009 15:30
Trina Solar

Der chinesische Solarspezialist Trina Solar hat im vergangenen vierten Quartal 2008 eigenen Angaben zufolge verschiedene operative Meilensteine erreicht. Demnach hat das Unternehmen im vierten Quartal Solarmodule mit einer Leistung zwischen 55 und 60 Megawatt zur Auslieferung gebracht.

Daneben ist es gelungen die Fertigungskosten, außerhalb der Siliziumkosten, auf 0,13 Dollar pro Watt bei der Herstellung von Solarmodulen zu drücken. Trotz der schwachen gesamtwirtschaftlichen Lage zeigt sich Trina Solar sehr zufrieden mit den erreichten Ergebnissen.

Details bezüglich Umsatz- und Gewinnentwicklung wollte Trina Solar aber nicht nennen. Analysten gehen davon aus, dass Trina Solar im vierten Quartal leicht in die Verlustzone gerutscht ist.

Meldung gespeichert unter: Trina Solar

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...