Trina Solar erhält Auftrag aus Jordanien

Solarmodule

Mittwoch, 19. November 2014 15:55
Trina Solar

CHANGZHOU (IT-Times) - Das chinesische Solarunternehmen Trina Solar hat einen Auftrag aus Jordanien erhalten. Die Kooperation wird in Aqaba mit der Shamsuna Power Company erfolgen.

Das Solartechnik-Unternehmen Trina Solar hat einen weiteren Auftrag ergattert. In Aqaba, Jordanien, wird Trina Solar ein 10 MW Solarkraftwerk designen, aufbauen sowie die Wartung des Projektes übernehmen. Auch der Betrieb des Solarprojektes ist ein Bestandteil der Vereinbarung zwischen Trina Solar und der Shamsuna Power Company. Laut einer heutigen Pressemitteilung soll die Errichtung des Solarprojektes im Dezember 2014 beginnen, mit einem Abschluss sowie Anschluss der Solaranlage an das Stromnetz wird im zweiten Quartal 2015 gerechnet.

Meldung gespeichert unter: Solarmodule

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...