Trifft möglicher LED-Preisverfall auch Aixtron?

Dienstag, 27. März 2012 18:13
Aixtron Logo

HERZOGENRATH (IT-Times) - Toshiba rechnet in puncto LEDs mit fallenden Preisen. Darüber müssen sich auch Hersteller von Depositionsanlagen für die LED-Industrie Gedanken machen.

Toshiba geht zum Jahresende von einem Preissturz der LEDs aus, so ein Bericht der Financial Times Deutschland. François Séguineau, Europa-Chef von Toshibas Beleuchtungsgeschäft, gehe davon aus, dass die Preise von 20 bis 25 auf zehn bis 15 Euro fallen werden. Damit würden auch die Verkaufszahlen steigen. Das japanische Unternehmen Toshiba sei seit 2009 im Bereich Beleuchtungstechnik ausschließlich mit LEDs auf dem europäischen Markt vertreten. Neben Toshiba sind auch Panasonic, LG oder Sharp Wettbewerber für die Marktführer Osram und Philips.

Meldung gespeichert unter: Aixtron

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...