Tria IT-Solutions verschiebt Zahlenbekanntgabe erneut

Montag, 2. November 2009 10:43

MÜNCHEN (IT-Times) - Die Tria IT-Solutions AG (WKN: A0XYL5) lässt den Finanzmarkt weiter auf die nun zum wiederholten Male verschobenen Berichte aus den Jahren 2008 und 2009 warten. Auch der zuletzt angepeilte Termin am 30. Oktober 2009 konnte nicht eingehalten werden.

Nun strebt das Unternehmen den 13. November als Veröffentlichungstermin an. Zuvor hatte man Mitte Oktober den Freitag letzter Woche ins Visier genommen. Bereits im Vorfeld hatte Tria IT-Solutions die Veröffentlichung der Ergebnisse für das Gesamtjahr 2008 sowie für das erste Quartal und das erste Halbjahr 2009 mehrfach ohne Angabe von Gründen nach hinten verschoben.

Meldung gespeichert unter: TRIA IT-solutions

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...