Tria IT solutions geht in die Insolvenz

Freitag, 7. Mai 2010 10:17

MÜNCHEN (IT-Times) - Die Tria IT solutions AG gab heute die Eröffnung des Insolvenzverfahrens bekannt. Dieses wurde nun durch das Amtsgericht München zum 1. Mai 2010 aufgenommen.

Das Verfahren findet unter dem Aktenzeichen 1507 IN 737/10 statt. Zuletzt war das Unternehmen in erster Linie durch mehrfache Verschiebung von Quartals- und Jahresabschlüssen aufgefallen. (kat/rem)

Folgen Sie uns zum Thema TRIA IT-solutions und/oder IT-Services via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: TRIA IT-solutions

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...