Tria IT-Solutions: Das endlose Warten auf die Zahlen

Montag, 12. Oktober 2009 11:51

MÜNCHEN (IT-Times) - Die Tria IT-Solutions AG (WKN: A0XYL5) verschiebt erneut die Veröffentlichung verschiedener Berichte. Nach dem 14. September und dem 9. Oktober dieses Jahres wird nun der 30. Oktober als Termin angestrebt.

An diesem Datum will das Unternehmen nun sowohl den Jahresabschluss für 2008 als auch die Ergebnisse des ersten Quartals sowie des ersten Halbjahres 2009 vorlegen. In der Vergangenheit verschob das Unternehmen ohne die Nennung eines konkreten Grundes die Veröffentlichungen mehrfach. Nun konnte auch der zuletzt im September kommunizierte Termin für den Freitag letzer Woche nicht eingehalten werden.

Meldung gespeichert unter: TRIA IT-solutions

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...