Trend Micro: Umsatz- und Gewinnanstieg

Freitag, 10. August 2007 12:47
Trend Micro

TOKIO - Trend Micro Inc. (WKN: 915793) veröffentlichte die Zahlen für das zweite Quartal 2007. Der japanische Anti-Virus und Sicherheitsspezialist konnte demnach den Gewinn überproportional steigern.

Trend Micro wies im zweiten Quartal 2007 einen Umsatz in Höhe von 25.14 Mrd. Yen (rund 207.84 Mio. US-Dollar) aus. Damit konnte das Unternehmen den Umsatz verglichen zum Vorjahresquartal um 23 Prozent steigern. Der operative Gewinn kletterte um 37 Prozent auf 8,87 Mrd. Yen (73,33 Mio. Dollar). Auch der Nettogewinn konnte das Umsatzwachstum übertreffen. Dieser stieg um 47 Prozent auf nunmehr 6,4 Mrd. Yen (52,95 Mio. Dollar). Dabei profitierte die Gesellschaft insbesondere vom amerikanischen Markt. Dort wuchs der Umsatz um 48 Prozent. In der Asien-Pazifik Region und Lateinamerika konnte der Umsatz um jeweils 22 Prozent gesteigert werden. Der Umsatz in Europa kletterte um 17 Prozent und in Japan um 14 Prozent.

Meldung gespeichert unter: Trend Micro

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...