Trend Micro mit Absatzproblemen

Mittwoch, 11. Juli 2001 17:16

Trend Micro Inc. (WKN: 915793<TMI.FSE>): Trend Micro, der viertgrößte Anbieter von Anti-Virus Software, leidet nach Analystenangaben unter großen Absatzproblemen.

Vor allem US-Unternehmen haben in diesem Bereich ihre Investitionen stark heruntergefahren. Das japanische Unternehmen hat am Freitag verkündet, dass die Profitmarge im laufenden Geschäftsjahr nicht mehr bei 30 Prozent, sondern nur noch bei 8 Prozent liegt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...