Trend Micro goes Cisco

Montag, 7. Juni 2004 11:22

Trend Micro (WKN: 915793<TMI.FSE>): Cisco Systems Inc., weltweit führender Hersteller von Equipment zur Lenkung des Internetverkehrs, wird zukünftig die Technologie der Trend Micro Inc. integrieren, um Schutz vor Computerviren und Würmern zu gewährleisten. Dies teilte das Unternehmen heute in Chicago mit. Durch das Einbauen der Technologien zur Verhinderung von Angriffen aus dem Internet in die von Cisco produzierten Router und Switche sollen Unternehmensnetzwerke künftig sicherer werden.

Die im Jahre 1988 gegründete und in Tokio ansässige Trend Micro Inc. gilt als einer der führenden Entwickler von Antiviren-Software. Das Unternehmen beliefert unter anderem Unternehmen wie Juniper Networks Inc. und Checkpoint Systems Inc. mit verschieden Arten von Antivirentechnologie.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...