Travel24.com: Umsatz gesunken, kein Gewinn

Donnerstag, 1. September 2005 12:05
Travel24.com

MÜNCHEN - Travel24.com (WKN: 748750), deutsche Internet-Reiseagentur, gab gestern nach Börsenschluss die Ergebnisse für das zweite Quartal und das erste Halbjahr 2005 bekannt.

Im zweiten Quartal 2005 verschlechterte sich der Umsatz nach Buchungsdaten von 5,4 Mio. Euro in 2004 auf 3,4 Mio. Euro. Unter Berücksichtigung des Reisedatums sank der Umsatz auf 3,8 Mio. Euro (2004: 6,2 Mio. Euro). Es wurde ein Umsatzerlös von 400.000 Euro erwirtschaftet, im Vorjahreszeitraum lag dieser bei 693.000 Euro. Das EBITDA (Gewinn vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen) verbesserte sich von minus 1,2 Mio. Euro in 2004 auf minus 308.000 Euro. Travel24.com wies ein EBIT (Gewinn vor Zinsen und Steuern) von minus 330.000 Mio. Euro aus (2004: minus 1,2 Mio. Euro). Auch der operative Cashflow verringerte sich gegenüber 2004 von minus 650.000 Euro auf minus 56.000 Euro. Der verwässerte Gewinn je Aktie liegt bei minus zwei Cent, im Vorjahr belief dieser sich auf minus fünf Cent.

Meldung gespeichert unter: Online-Reisen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...