Travel24.com korrigiert eigene Prognose nach oben

Online-Reisen

Montag, 4. Mai 2015 17:21
Travel24.com

LEIPZIG (IT-Times) - Der deutsche Online-Reiseanbieter hat die eigene Prognose für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2014 für das operative Ergebnis nach oben korrigiert.

Demnach habe sich nach Überprüfung der Bilanzpositionen und der Ergebnisse der Travel24.com AG für das Geschäftsjahr 2014 ergeben, dass die eigene Prognose für das operative Ergebnis (EBIT) übertroffen wurde.

Zuvor hatte man für das dritte Quartal 2014 ein EBIT von 2,6 Mio. Euro erwartet. Nun soll das EBIT 3,19 Mio. Euro betragen. Anfang Januar 2014 hatte die Staatsanwaltschaft ein Verfahren gegen die Travel24.com AG (WKN: A0L1NQ) eingeleitet. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Travel24.com, Internet und/oder Online-Reisen via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Online-Reisen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...