Travel Viva mit verbessertem Umsatz und gesunkenem Ergebnis

Freitag, 8. April 2011 16:21
Travel Viva

ASCHAFFENBURG (IT-Times) - Die deutsche Travel Viva AG hat heute Zahlen zum Geschäftsjahr 2010 vorgelegt. Zwar konnte Travel Viva die Umsatzerlöse steigern, dennoch lag das Unternehmen beim Nettoergebnis unter dem Vorjahreswert.

Der Unternehmensumsatz der Travel Viva AG kletterte im Geschäftsjahr 2010 um 0,1 Prozent auf 8,50 Mio. Euro. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit fiel von 0,89 Mio. auf 0,56 Mio. Euro. Vor Steuern wies Travel Viva ein Ergebnis (EBT) in Höhe von 0,56 Mio. Euro aus und lag damit unter dem Vorjahreswert von 0,78 Mio. Euro. Auch das Nettoergebnis lag bei Travel Viva mit 0,43 Mio. Euro unter dem Vorjahreswert von 0,54 Mio. Euro. Die Eigenkapitalquote des Online-Reiseunternehmens habe sich von 73,4 Prozent im Jahr 2009 auf 78,4 Prozent erhöht. Angaben zum Ergebnis je Aktie wurden nicht gemacht.

Meldung gespeichert unter: Travel Viva

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...