TranSwitch kauft Centillium

Donnerstag, 10. Juli 2008 14:43

Der US-Halbleiterspezialist TranSwitch Corp kauft den US-Chiphersteller Centillium Communications für rund 42,8 Mio. US-Dollar in bar. Wie TranSwitch und Centillium mitteilen, werden Centillium-Aktionäre 25 Mio. neue Aktien zuzüglich einer Barkomponente in Höhe von 15 Mio. Dollar.

Mit der Übernahme von Centillium ergänzt TranSwitch sein bisheriges Produktportfolio um Produkte rund um den Bereich Fiber-to-the-Home und VoIP. TranSwitch erhofft sich ferner Einsparungen in Höhe von 10,5 Mio. Dollar jährlich. Der Deal soll im vierten Quartal des laufenden Jahres abgeschlossen sein. 

Meldung gespeichert unter: TranSwitch

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...