TPSA kauft Anteile an Internetportal

Freitag, 26. Oktober 2001 12:31

Die polnische Telekom TPSA (WKN: 916981<TPA.FSE>) will sich für mindestens 9,0 Mio. Dollar zu 25 Prozent am polnischen Internetportal Wirtualna Polska beteiligen. Eine Option für den späteren vollständigen Kauf des Unternehmen soll ebenfalls gegeben werden. Dies berichtet das Nachrichtenmagazin Reuters unter Berufung auf eine anonyme Quelle.

TPSA ist eine der größten und erfolgreichsten Telekoms in Osteuropa. Hauptanteilseigner ist die France Telecom. Den Gerüchten zufolge wird die Bekanntgabe der Beteiligung noch am Freitag erwartet. Die polnische Telekom hatte bereits im Mai eine vorläufige Vereinbarung mit dem Hauptanteilseigner von Wirtualna Polska getroffen. Die Verhandlungen über den Preis haben sich dann aber hingezogen. (ako)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...