TPK startet Produktion von neuartigen Panels

Freitag, 16. März 2012 16:29
Renesas Electronics Logo

TAIPEI (IT-Times) - TPK startet die Produktion von neuartigen Touch-Panels im Juni aufgrund von zwei Großaufträgen. Wahrscheinlich ist, dass die Produktion noch in diesem Jahr ausgeweitet wird.

Die Roadmap der TPK Holding Co. Ltd., an der Balda AG (WKN: 521510) 17,8 Millionen Aktien hält, sieht vor, dass im Jahr 2011 zwei Mio. kleine „Touch on Lens Panels“ (ToL) und 500.000 mittelgroße ToL-Panels abgesetzt werden. Das Produkt steht im Wettbewerb zu „One Glass Solutions“ (OGS) und „In-cell Touch Solutions“ anderer Anbieter, so der Vorstandsvorsitzende Michael Chiang gegenüber dem Branchendienst DigiTimes. Für die kleine Variante habe TPK bereits Aufträge von zwei Abnehmern, während die letztendliche Auftragserteilung für die mittelgroße Variante noch ausstehen, aber absehbar sind. Daher startet das Unternehmen die Produktion im Juli.

Meldung gespeichert unter: Balda

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...