Toys 'R' Us schafft Platz für iPods und Eee PCs

Dienstag, 28. Oktober 2008 15:10
Apple

Der US-Spielzeughersteller Toys 'R' Us setzt seinen Ausflug in die Unterhaltungselektronik fort und bietet demnächst auch die gesamte iPod-Produktpalette aus dem Hause Apple an. Hierfür hat das Unternehmen in seinen Läden eine kleine „iPod Boutique“ eingerichtet.

Neben dem iPod, wird der Spielzeughersteller aber auch Eee PCs in den Farben schwarz und weiß aus dem Hause Asustek verkaufen. Toys 'R' Us betreibt weltweit mehr als 1.500 Läden, davon rund 600 Stores in den USA.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...