Toshiba will Tablet PC im dritten Quartal auf den Markt bringen

Donnerstag, 19. August 2010 10:06
Toshiba

TAIPEI (IT-Times) - Der japanische PC-Hersteller Toshiba will im September oder Oktober seinen ersten Tablet PC mit nVidias Tegra 2 Prozessor auf den Markt bringen, wie der Branchendienst DigiTimes berichtet.

Das 10-Zoll große Gerät soll mit einem Android-Betriebssystem laufen, wobei Toshiba hofft, bis Jahresende 40.000 bis 50.000 Einheiten seines neuen Tablet PCs zu verkaufen. Auch der Toshiba-Konkurrent Acer will bis Jahresende einen eigenen Android-basierten Tablet PC ins Rennen schicken, der jedoch mit einem Qualcomm-Prozessor ausgerüstet sein soll. (ami)

Meldung gespeichert unter: Toshiba

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...