Toshiba stellt Mitgliedsantrag für Blu-ray Disc Association

Montag, 10. August 2009 16:20
Toshiba Logo

TOKIO (IT-Times) - Der japanische Elektronikgerätehersteller Toshiba Corp. gab heute bekannt, der Blu-ray Disc Association beitreten zu wollen. Man habe, so Toshiba in einer Pressemeldung, bereits einen entsprechenden Mitgliedsantrag gestellt.

Als Grund nannte das japanische Unternehmen dabei die starke Nachfrage seitens Händler und Kunden nach Blu-ray-Produkten. Pikant daran ist, dass Toshiba in der Vergangenheit zu einem der eifrigsten Verfechter des HD DVD-Formats gehörte. Im weiteren Jahresverlauf plant der Elektronikgerätehersteller nun aber die Markteinführung eines Blu-ray-Player sowie verschiedener Notebooks mit Blu-ray-Laufwerken. (kat/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Toshiba und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Toshiba

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...