Toshiba & Siemens: 3G-Allianz

Freitag, 5. Januar 2001 14:50
Toshiba

Toshiba Corp. (WKN: 853676) und der Siemens (WKN: 723610) Geschäftsbereich Information und Mobilkommunikation haben eine langfristige Allianz bei der Forschung und Entwicklung der dritten Mobilfunkgeneration vereinbart.

Kern der Kooperation ist die Zusammenführung und die Nutzung des bestehenden Know-how über Toshibas W-CDMA-Technologie und Siemens GSM-Technologie, um Vorteile bei der Entwicklung der 3G-Mobilfunkgeneration, von Komponenten und deren 3G-Endgeräte zu gewinnen. Hierbei werden die Unternehmen trotzdem ihre eigenen Markennamen vertreiben.

Neben dem Standard IMT 2000 3G (W-CDMA), wollen die Unternehmen auch im Bereich nachfolgender Mobil-Standards und MPEG-4 Geräte zusammenarbeiten. (CAM/HUY)

Folgen Sie uns zum Thema Toshiba, Telekommunikation und/oder Siemens via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Siemens

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...