Toshiba setzt auf Schwellenländer

Freitag, 18. Mai 2012 10:50
Toshiba

TOKIO (IT-Times) - Die japanische Toshiba Corp. hat einige Ziele für die nächsten Jahre bekannt gegeben. Das Unternehmen rechnet mit Umsatz- und Ergebniswachstum in allen drei Segmenten.

Im Jahr 2011 trugen die Schwellenländer bei Toshiba 24 Prozent zum Umsatz bei, 2014 sollen es dann 33 Prozent sein. Die entwickelten Länder erzielten 2011 einen Anteil am Umsatz von 31 Prozent, 2014 sollen es 32 Prozent sein. In Japan allerdings soll der Umsatzanteil des Unternehmens von 45 Prozent auf 35 Prozent zurückgehen.

Meldung gespeichert unter: Toshiba

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...