Toshiba bringt erstes Android MID nach Indien

Freitag, 26. November 2010 14:45
Toshiba

Der Toshiba hat mit dem AC100 Mobile Internet Device ein erstes Android-basiertes MID-Gerät in Indien auf den Markt gebracht. Auf dem AC100 kommt Googles-Android Betriebssystem Android 2.1 zum Einsatz.

Im AC100 wurde zudem nVidias Tegra 250 System-on-Chip Prozessor verbaut, der erstmals im Rahmen der Consumer Electronics Show 2010 im Januar vorgestellt wurde. Das mit einem 10,1-Zoll großen Display ausgerüstete MID wird in Indien über führende Elektronikhändler für rund 18.712 indische Rupien verkauft. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Toshiba und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Toshiba

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...