Topcall International Q1 Ergebnisse

Dienstag, 24. April 2001 09:16

"Freiwillige Mitteilung analog § 15 WpHG" TOPCALL International AG gibt

Ergebnis fuer das 1. Quartal 2001 bekannt / TOPCALL mit Umsatz- und Gewinnplus

im 1. Quartal 2001

Wien, 24. April 2001 - Die TOPCALL International AG

(NASDAQ Europe: TOPC) hat heute das Ergebnis fuer

das 1. Quartal des Geschaeftjahres 2001 bekannt

gegeben. Wie bereits angekuendigt, praesentiert das

Unternehmen seine Erfolgsrechnung nunmehr auf Basis

einer genauen Quartalsabgrenzung. Die Vorjahres-

daten wurden daher in dieser Pressemitteilung

entsprechend angepasst.

Wie das Unternehmen

mitteilt, stieg der Umsatz im 1. Quartal auf

7,949 Mio. Euro gegenueber 7,238 Mio. Euro im

entsprechenden Vorjahreszeitraum. Das EBITDA fuer

das 1. Quartal beziffert TOPCALL auf 0,556 Mio Euro.

In der entsprechenden Vorjahresperiode belief sich

das EBITDA auf 0,155 Mio Euro. Christoph Stockert, CFO der TOPCALL International

AG, kommentiert: "Wir haben uns zu einer genauen

Quartalsabgrenzung entschlossen, um unseren

Investoren ein praeziseres Bild ueber die

Performance von TOPCALL zu geben. Diese Entscheidung

wurde in Boersenkreisen sehr positiv aufgenommen." Die Vorjahresquartalszahlen wurden um folgende

Betraege geaendert: Der Umsatz wurde im Bereich

Maintenance um 1,900 Mio. Euro reduziert, die

Aufwendungen hingegen im Personalbereich und bei den

Goodwill-Abschreibungen um 0,282 Mio. Euro erhoeht.

Herbert Blieberger, CEO der TOPCALL International

AG, kommentiert: "Wir erwarten fuer das Jahr 2001

ein starkes Wachstum. Mit unseren neuen,

leistungsfaehigen Voice-Produkten und der

Konzentration auf den Bereich des Business

Communication Processing festigen wir unsere

fuehrende Position auf dem Unified Communication

Markt. Im laufenden Geschaeftsjahr wird TOPCALL

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...