TomTom will 15 Mio. Navi-Systeme verkaufen

Montag, 7. Juli 2008 10:16
TomTom

Der niederländische GPS-Spezialist TomTom wird im laufenden Jahr trotz der schleppenden Konjunktur rund 15 Mio. Navigationssysteme verkaufen. Entsprechend äußerte sich TomTom-Chef Harold Goddijn gegenüber dem De Telegraaf.

Das erste Halbjahr sei viel versprechend gelaufen, erklärt der Manager gegenüber der niederländischen Tageszeitung, jedoch gebe es weiterhin eine Ungewissheit über den Verkauf des zweiten Halbjahres. Insgesamt wolle TomTom dem nordamerikanischen Markt mehr Aufmerksamkeit widmen und seine Aktivitäten in naher Zukunft verstärken. Da der Marktanteil in Nordamerika zuletzt stagnierte, wolle man verstärkt in das Marketing und in den Vertrieb investieren, so Goddijn.

Meldung gespeichert unter: TomTom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...