TomTom bringt iPhone App

Montag, 17. August 2009 15:09
TomTom

AMSTERDAM (IT-Times) - Nachdem der niederländische GPS-Spezialist und Navi-Hersteller TomTom bereits seit Monaten seine iPhone-Anwendung gestestet hat, ist die Software mit dem Namen TomTom App nunmehr offiziell über den Download-Shop von Apple für das neue iPhone 3GS verfügbar.

Die TomTom-Software kommt mit der IQ Routes Technik daher, welche die Fahrzeit der Strecke auf Basis tatsächlicher Geschwindigkeiten berechnet. Darüber hinaus verfügt die Software über eine Datenbank mit Informationen über Radarfallen in elf Ländern.

Die TomTom-Software ist in zwei Versionen verfügbar. Die DACH-Version mit Karten für Deutschland, Österreich und der Schweiz kostet 69,99 Euro, während die Westeuropa-Version mit erweitertem Kartenmaterial 99,99 Euro kostet. (ami)

Meldung gespeichert unter: TomTom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...