Tomorrow Focus AG profitiert von Investitionen

Donnerstag, 5. November 2009 11:52
Tomorrow Focus

MÜNCHEN (IT-Times) - Die Tomorrow Focus AG (WKN: 549532) konnte Umsatz und Ergebnis in den ersten neun Monaten 2009 steigern. Dies geht aus den heute präsentierten Zahlen des Online-Medienunternehmens hervor.

Im dritten Quartal 2009 verbuchte Tomorrow Focus einen Umsatz von 23,1 Mio. Euro, ein Plus um 20,3 Prozent verglichen mit 2008. Das EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) stieg von 1,7 Mio. Euro im dritten Quartal 2008 auf nunmehr 2,9 Mio. Euro. Es wurde ein operatives Ergebnis (EBIT) von zwei Mio. Euro erwirtschaftet. In 2008 lag der erzielte Wert bei 800.000 Euro. Das Periodenergebnis wurde mit einer Mio. Euro angegeben (2008: 100.000 Euro).

Der Umsatz der ersten drei Quartale 2009 lag mit 55,1 Mio. Euro um 16 Prozent über dem Vorjahreswert. Es wurde ein EBITDA von 8,6 Mio. Euro ausgewiesen, in 2008 waren es 6,6 Mio. Euro. Tomorrow Focus meldete ein operatives Ergebnis von 5,9 Mio. Euro (Vorjahr: 3,8 Mio. Euro). Nach einem Nettoergebnis von 900.000 Euro erreichte Tomorrow Focus nun genau eine Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: Tomorrow Focus

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...