tom.com plant Beteiligung an AOL TV Sender

Mittwoch, 12. März 2003 09:18

tom.com (Hongkong: 8001, WKN: 935147), in Hongkong ansässiges Medienunternehmen, plant eine Beteiligung an dem chinesischen Fernsehsender China Entertainment Television (CETV), der im Süden Chinas sein Programm ausstrahlt. Das Hongkonger Unternehmen bestätigte, dass man zur Zeit vorläufige Gespräche mit AOL Time Warner bezüglich der Beteiligung führt. AOL ist mit 85 Prozent an dem Sender, der 24 Stunden in chinesischer Sprache sendet, beteiligt.

Seitens tom.com, das von Li Ka-shing, dem reichsten Mann Hongkongs kontrolliert wird, hielt man sich in der Bekanntmachung ganz allgemein und sagte, dass man mehrere Investitionsmöglichkeiten prüfe, eine davon sei CETV. Eine Einigung zwischen tom.com und AOL sei noch nicht erzielt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...