tom.com erreicht 26 Mio. Seitenabrufe

Dienstag, 7. November 2000 12:52

Tom.com Ltd. (Hongkong, 8001, WKN: 935147): Das Internetportal tom.com hat am Dienstag seine aktuellen Zahlen zu den Seitenabrufen gemeldet. Im dritten Quartal haben sich die Seitenabrufe verfünfacht. 26 Mio. Seitenabrufe wurden verzeichnet . Für 50% des Wachstums wurde das interne Wachstum der Webseite verantwortlich gemacht, die anderen 50% resultieren aus erfolgten Übernahmen. Das Unternehmen gab an, momentan über 100 Werbekunden zu haben. Im letzten Quartal lag dieser Wert noch bei 15.

Die Sprecher des Unternehmens gaben an, während der olympischen Spiele in Sydney HK$21 Mio. Umsatz gemacht zu haben. Die aktuellen Daten gab das Unternehmen während der Unterzeichnung der strategischen Allianz mit CN Markets-e-finet.com, einem Serviceprovider für Anwendungen in Hongkong, bekannt. Im Rahmen der Zusammenarbeit wird tom.com von dem Serviceprovider bei der Einführung und Integration einer eigenen Finanzseite unterstützt.

Tom.Com ist Betreiber verschiedener Web-Portale in China, Hongkong und Taiwan. Die Inhalte der Web-Seiten beziehen sich auf Finanzen, Sport, Entertainment und andere Themen. Seit dem Börsengang von Tom.com vor knapp einem Jahr, der seinerzeit zu tumultartigen Szenen führte, da Anleger um alles in der Welt einige Anteile ergattern wollten, hat Tom.com die Anleger wenig erfreut. Die Gesellschaft musste zur Kostenreduktion sogar schon Angestellte entlassen. Zu den Hauptkonkurrenten zählen Chinadotcom, Netease.com oder Sohu.com.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...