Tokyo Electron verbessert Prognose

Freitag, 23. Oktober 2009 18:15
Tokyo Electron

TOKIO (IT-Times) - Der japanische Halbleiterausrüster Tokyo Electron Ltd. (WKN: 865510) vermeldet positive Aussichten: Das Unternehmen hat die Prognose für die im September abgelaufenen sechs Monate nach oben korrigiert.

Tokyo Electron hat den erwarteten Umsatz für das abgelaufene Halbjahr auf 153,80 Mrd. Yen angehoben. Zuvor war das Unternehmen noch von einem Umsatz in Höhe von 144,00 Mrd. Yen ausgegangen. Beim operativen Gewinn erwartet das Unternehmen ein Minus von 21,60 Mrd. Yen, statt eines Verlustes von 36,00 Mrd. Yen, den das Unternehmen zuvor erwartet hatte. Dementsprechend rechnet Tokyo Electron nun mit einem Nettoverlust von 16,10 Mrd. Yen, statt eines Verlustes von 26,00 Mrd. Yen.

Meldung gespeichert unter: Tokyo Electron

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...