TiVo und Google kooperieren

Dienstag, 24. November 2009 15:37
TiVo

ALVISO (IT-Times) - Der amerikanische DVR-Spezialist TiVo hat ein Kooperationsabkommen mit dem US-Suchmaschinengiganten Google geschlossen. Im Mittelpunkt der Kooperation steht die Auswertung von Zuschauerdaten und TV-Gewohnheiten.

Google wird die entsprechende TiVo-Technik lizenzieren und in seine Google TV Ads Plattform integrieren. Durch den Deal sammelt Google TV Ads anonym Daten über TiVo-Kunden, was unter anderem die Messung von Werbeanzeigen und dessen Wirksamkeit ermöglichen soll. Über finanzielle Details des Deals wurde zunächst nichts bekannt. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema TiVo, Software und/oder Alphabet via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...