tiscon AG erholt sich leicht

Donnerstag, 31. Mai 2007 15:17

NEU-ULM - Die auf IT-Dienstleistungen spezialisierte tiscon AG Infosystems (WKN: 745880) gab heute die testierten Ergebnisse für das Gesamtgeschäftsjahr 2006 bekannt.

Demnach belief sich der Umsatzerlös nach 7,50 Mio. Euro im Vorjahresquartal nun auf 8,57 Mio. Euro. Beim EBITDA konnte nach minus 2,99 Mio. mit 0,38 Mio. Euro ein positives Ergebnis erzielt werden. Das EBIT zog von minus 3,14 Mio. Euro auf 97.000 Euro an. Das EBT wurde nach minus 3,00 Mio. mit 0,26 Mio. Euro ausgewiesen. Daraus resultiert ein Gewinn je Aktie (verwässert) von 0,04 Euro. Im Vorjahresquartal war es ein Verlust von minus 0,39 Euro.

Meldung gespeichert unter: Tiscon

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...