Tiscali: Steigt Vivendi ein?

Mittwoch, 7. März 2001 12:22

Tiscali (Mailand: TIS<TIS.MIX>, WKN: 928860<TIQ.FSE>): Nachdem Gerüchten zufolge der Medienkonzern Vivendi SA (Paris: PEX<PEX.PSE>, WKN: 591068<VVU.FSE>) seine Beteiligung an dem Joint Venture AOL France an die Mutter AOL Time Warner zuückverkaufen will, berichtet die tägliche italienische Finanzzeitung MF, dass ein Einstieg von Vivendi beim italienischen Internet Service Provider Tiscali wahrscheinlich sei. Sowohl Tiscali als auch Vivendi haben das Gerücht nicht kommentiert. Das Blatt zitiert eine anonyme Quelle aus einem bekannten Investmenthaus. Weiterhin berichtet MF, daß Yahoo Europe ebenfalls eine Allianz mit Tiscali eingehen könnte. Tiscali ist mittlerweile der zweitgrößter ISP in Europa. Der Handel der Tiscali-Aktie wurde am Dienstag Minuten vorm Handelsende ausgesetzt, nachdem der Kurs um 8 Prozent im Rahmen des Limits gestiegen war. (mku/ako)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...