Tipp24: Rückgang bei Umsatz und Ergebnis - Prognose 2010 bestätigt

Donnerstag, 6. Mai 2010 10:36
Tipp24_logo.gif

HAMBURG (IT-Times) - Die Tipp24 AG (WKN: 784714) musste im ersten Quartal 2010 kräftig Federn lassen. Umsatz und Ergebnis des deutschen Anbieters von Lotteriespielen im Internet waren deutlich rückläufig.

So gaben die konsolidierten Umsatzerlöse gegenüber den ersten drei Monaten des Vorjahres von 29,35 Mio. Euro auf 24,99 Mio. Euro nach. Tipp24 erklärte diesen Rückgang um 14,9 Prozent mit positiven Sondereffekten im ersten Quartal 2009, die zu außergewöhnlich hohen Umsatzerlösen geführt hätten. Aufgrund der rechtlichen Beschränkungen für Internet-Lotteriespiele in Deutschland wurden 24,81 Mio. Euro des Umsatzes im Ausland erzielt. Auf den deutschen Heimatmarkt entfiel nur ein Umsatzbeitrag von 0,83 Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: Online-Lotterie

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...