Tibco Software verzeichnet Gewinnrückgang

Freitag, 29. September 2006 00:00

PALO ALTO - Der US-Softwarespezialist Tibco Software (Nasdaq: TIBX<TIBX.NAS>, WKN: 924325<TBO.FSE>) muss für das vergangene dritte Fiskalquartal trotz eines Umsatzzuwachses einen Gewinnrückgang von 19 Prozent melden.

So berichtet das Unternehmen von einem Umsatzanstieg auf 120,4 Mio. Dollar, ein Plus von 14 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Gewinn brach dabei allerdings um 19 Prozent auf 11,3 Mio. Dollar oder fünf US-Cent je Aktie ein, nach einem Plus von 13,8 Mio. Dollar oder sechs US-Cent je Aktie im Jahr vorher.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...