Tibco Software schluckt Loyalty Lab

Donnerstag, 9. Dezember 2010 08:12

PALO ALTO (IT-Times) - Der US-Softwarehersteller Tibco Software kauft den SaaS-Spezialisten Loyalty Lab für 23 Mio. US-Dollar in bar.

Die in San Francisco ansässige Loyalty Lab betreut mehr als 35 Kunden, darunter viele der größten US-Einzelhändler, Krankenhäuser und Produkthersteller. Mit der Übernahme will Tibco nicht nur seine nationale, sondern auch internationale Präsenz weiter ausbauen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Tibco Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...