TI: Marktführer bei Kabelmodem-Chips

Dienstag, 28. November 2000 09:44

Texas Instruments Inc. (NYSE: TXN, WKN: 852654): Der US-Chipherstller hat im Markt für Kabelmodem-Chips eine starke Marktposition errungen. Mit 30% Umsatzanteil bei DOCSIS-Chips ist der Konzern jetzt die Nummer eins.

Mit DOCSIS werden Verfahren zur Übertragung von Daten über Breitbandkabel standardisiert. Nach TI-Schätzungen wird das Unternehmen etwa 3 Millionen der weltweit umgesetzten 10 Millionen Einheiten in diesem Jahr liefern. Gartner Dataquest erwartet ein starkes Wachstum bei Kabelmodems weltweit. 2004 sollen ungefähr 30 Millionen Einheiten ausgeliefert werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...