THQ und Shanda bringen Heroes Online nach China

Donnerstag, 19. Juli 2007 21:41
Shanda Interactive

Der amerikanische Spielentwickler THQ hat ein Co-Entwicklungsabkommen mit dem chinesischen Spielehersteller Shanda Interactive geschlossen. Demnach wollen die beiden Unternehmen eine Online-Version des 3D-Strategiehits „Company of Heroes“ entwickeln und in 2008 in China auf den Markt bringen.

Meldung gespeichert unter: Shanda Interactive

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...