TheStreet.com verbucht Rekordumsätze

Mittwoch, 7. November 2007 08:19

Der amerikanische Online-Finanzdienst TheStreet.com kann im vergangenen dritten Quartal 2007 einen Rekordumsatz von 16,1 Mio. US-Dollar erwirtschaften, ein Zuwachs von 24 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Dabei erzielte TheStreet.com einen Nettogewinn von 3,8 Mio. Dollar oder 13 US-Cent je Aktie, ein Plus von 22 Prozent gegenüber der Vorjahresperiode. Das EBITDA summierte sich auf 4,0 Mio. Dollar - ein Zuwachs von 36 Prozent. TheStreet.com hatte sich jüngst durch die Übernahme von Bankers Financial Products Corp verstärkt.  

Meldung gespeichert unter: TheStreet.com

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...