The9 und Kingsoft wollen “JX Online 3” gemeinsam betreiben

Freitag, 5. Juni 2009 14:50
The9

(IT-Times) - Der chinesische Software- und Spielentwickler Kingsoft hat sich offenbar mit dem Rivalen The9 auf den gemeinsamen Betrieb des 3D MMOPRGs „JX Online 3“ in China geeinigt, wie das Portal Sina berichtet. Eine offizielle Bestätigung der Partnerschaft steht noch aus.

Zuvor hatten sich Kingsoft CEO Pak Kwan Kau und The9 Präsidentin Xiaowei Chen zu Gesprächen bezüglich „JX Online 3“ getroffen. The9 hatte erst vor kurzem die Vertriebsrechte für „World of Warcraft“ in China verloren und sucht nunmehr nach einem adäquaten Ersatz für den Umsatzausfall. „JX Online 3“ gilt als eines der meist ersehnten Online-Spiele in China für das Jahr 2009.

Meldung gespeichert unter: The9

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...