The9 Ltd. gerät tief in rote Zahlen - Verlust deutlich höher als Umsatz

Freitag, 8. April 2011 10:57
The9

BEIJING (IT-Times) - Der chinesische Online-Spielentwickler The9 Ltd. hat die Zahlen für das dritte und vierte Quartal 2010 bekannt gegeben.

The9 Ltd. (WKN: A0DNY7) konnte dabei im dritten Quartal einen Umsatz von 27,91 Mio. Renminbi aufweisen. Im Vorjahresquartal waren es 25,74 Mio. Renminbi gewesen. Das operative Ergebnis des chinesischen Unternehmens belief sich auf minus 78,23 Mio. Renminbi (Vorjahr: minus 117,29 Mio. Renminbi). Während das Nettoergebnis im dritten Quartal 2009 bei minus 71,83  Mio. Renminbi lag, betrug es nun minus 74,45 Mio. Renminbi. Das Ergebnis pro Aktie belief sich damit auf minus 2,73 Renminbi (Vorjahr: minus 2,93 Renminbi).

Meldung gespeichert unter: The9

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...