The9 gründet Joint Venture mit T3

Montag, 7. Juli 2008 12:56
The9

Der chinesische Spielespezialist The9 ist ein Abkommen mit der südkoreanischen T3 Entertainment eingegangen, um ein Joint Venture zu gründen. Im Rahmen des Ventures wollen die beiden Firmen ihre Partnerschaft ausbauen und neue Möglichkeiten im Bereich der Spielentwicklung und im Publishing wahrzunehmen.

T3 ist der Entwickler des in China recht populären Musik-Spiels „Audition“. The9 hält die Lizenzrechte an „Audition 2“, welches im dritten Quartal in China auf den Markt kommen soll. Zuvor beteiligte sich The9 bereits mit einer Minderheitsbeteiligung an der T3-Mutter G10 Network.

Meldung gespeichert unter: The9

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...