„The Elder Scrolls V: Skyrim“ verkauft sich 3,4 Millionen Mal

Donnerstag, 17. November 2011 09:29
Skyrim.jpg

SAN JOSE (IT-Times) - Binnen zwei Tagen verkaufte sich das Game „The Elder Scrolls V: Skyrim“ 3,4 Million, meldet der Branchendienst VGCartz. Entwickelt von den Bethesda Game Studios, ist Skyrim bereits die fünfte Staffel des Action-Rollenspiels, dass seit 11. November für die Xbox 360, für die PS3 und für Microsoft Windows verfügbar ist.

VGChartz geht davon aus, dass Skyrim seinen Vorgänger übertreffen wird. 2,5 Millionen Skyrim-Kopien wurden allein in den USA verkauft, während 950.000 Einheiten in Europa, Mittleren Osten und Afrika sowie in Asien über die Ladentheke gingen. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Bethesda und/oder Spiele und Konsolen via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Bethesda

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...