„The Elder Scrolls V: Skyrim“ verkauft sich 3,4 Millionen Mal

Donnerstag, 17. November 2011 09:29

SAN JOSE (IT-Times) - Binnen zwei Tagen verkaufte sich das Game „The Elder Scrolls V: Skyrim“ 3,4 Million, meldet der Branchendienst VGCartz. Entwickelt von den Bethesda Game Studios, ist Skyrim bereits die fünfte Staffel des Action-Rollenspiels, dass seit 11. November für die Xbox 360, für die PS3 und für Microsoft Windows verfügbar ist.

VGChartz geht davon aus, dass Skyrim seinen Vorgänger übertreffen wird. 2,5 Millionen Skyrim-Kopien wurden allein in den USA verkauft, während 950.000 Einheiten in Europa, Mittleren Osten und Afrika sowie in Asien über die Ladentheke gingen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Bethesda

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...