“The Avengers” dominieren weiterhin die US-Kinocharts

Montag, 14. Mai 2012 14:53
TheAvengers.gif

LOS ANGELES (IT-Times) - Auch am zweiten Wochenende dominiert der Marvel-Streifen „The Avengers“ die nordamerikanischen Kinocharts, wobei der Super-Hero-Film weitere 103,2 Mio. US-Dollar einspielen konnte, so Reuters mit Verweis auf Schätzungen der Filmstudios.

„The Avengers“ ist damit auch gleichzeitig derzeit erste Hollywood-Streifen, der auch am zweiten Eröffnungswochenende 100 Mio. US-Dollar einfahren konnte. Zum Eröffnungswochenende spielte der Streifen bereits 207,4 Mio. US-Dollar an den amerikanischen und kanadischen Kinokassen ein. Auf Platz zwei konnte sich der von Tim Burton inszenierte Vampir-Streifen „Dark Shadows“ mit Johny Depp und Eva Green in den Hauptrollen und einem Einspielergebnis von 28,8 Mio. Dollar einreihen. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema The Walt Disney Company und/oder Medien via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: The Walt Disney Company

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...